Winterurlaub im kleinen Rahmen

Liebe Gäste!

Ganz Europa leidet unter hohen Corona-Infektionszahlen. Durch den Lockdown der vergangenen Wochen ist es in Österreich gelungen, die Zahlen von durchschnittlich 7.000 Ansteckungen auf 1.500 pro Tag zu reduzieren – doch das ist nach wie vor zu hoch. Österreich hat das Beherbergungsverbot bis 24. Jänner 2021 verlängert. 

Wenn Sie eine Reise bis 23.1. gebucht haben, müssen Sie diese leider stornieren und wir erstatten Ihnen den bezahlten Hüttenpreis oder möchten Sie umbuchen? Sichern Sie sich jetzt schon die begehrte Zeit für die kommende Saison! 

Für alle Anreisen ab 25.01. bitten wir noch um Geduld!

Aktuell freuen wir uns auf einen Start der Wintersaison mit 25.01.2021!

Österreich hat in den Skigebieten ein umfangreiches Sicherheitskonzept erstellt, das einen Winterurlaub in einer Hütte, in einem Ferienhaus und im Skigebiet zu einer sehr sicheren Urlaubsform werden lässt.

Auf Urlaub muss definitiv nicht verzichtet werden. Nicht das Reisen an sich birgt das Risiko, sondern das eigene Verhalten – egal ob zu Hause oder in der Hütte oder im Ferienhaus.

Und seien Sie sicher: Sollte ab 7 Tagen vor Ihrer Anreise klar sein, dass Sie aufgrund neuerlicher Restriktionen der österreichischen Regierung betreffend die COVID-19-Pandemie nicht anreisen DÜRFTEN, können Sie natürlich wieder kostenlos umbuchen oder stornieren.

Wir stehen Ihnen MO-FR 9 - 13 Uhr telefonisch oder ganztags per mail zur Verfügung.

IHR TEAM VOM HÜTTENPARTNER

Einblicke in das Hüttendorf Pruggern

Webcam Hüttendorf Pruggern
Webcam
Videos vom Hüttendorf Pruggern
Videos
Bildergalerie Hüttendorf Pruggern
Bildergalerie