Hüttendetails:

LIT-STM

SteiermarkRamsau

Hüttenbeschreibung


Selbstversorgerhütte bis 10 Personen
1 Einzel-, 1 Doppelbettzimmer
1 Dreibettzimmer, 1 Vierbettzimmer
1 WC
Wohnfläche 90m²
Seehöhe 1.350m
Haustiere nicht erlaubt
Lage

Diese 1750 erbaute urige Almhütte liegt in der Ramsau mit herrlicher Aussicht in die Tauern und zum Dachsteingebirge. Die Hütte liegt alleine, neben leerstehendem Stall, inmitten von Almweiden. Zufahrt über Mautstraße bis 100m unterhalb der Hütte.

Entfernungen

Ort Ramsau 7km, bewirtschaftete Hütten ab 800m, Spazierwege direkt ab Hütte sowohl ins Tal als auch zum Gletscher!

Ausstattung

EG: Vorraum mit Gaskocher, Fließwasser vom Brunnen (kalt), Almstüberl mit Holzherd, Backofen, Esstisch und Couch. 1 Doppelzimmer, 1 Vierbettzimmer mit Aufgang ins OG, wo ein Einzelzimmer (Durchgangszimmer) liegt, dahinter ein Dreibettzimmer. WC von außen begehbar, neben der Hütte (kein Plumpsklo). Heizung mit Holzofen, kein Strom. Campinglicht mitbringen, vor der Hütte Sonnenterrasse mit Sitzplatz, umzäunte Wiese mit Grillplatz, kleines Bächlein. Bettwäsche, Handtücher mitbringen.

Nebenkosten vor Ort

Ortstaxe derzeit € 1,50/Person/Nacht.


Angebote

Kurz mal weg

Reisezeitraum
Aufenthaltsdauer
Personen
Preis
29. Mai 2020 - 2. Juni 2020
4 Nächte 10 Personen
€ 495,-
2. Juni 2020 - 6. Juni 2020
4 Nächte 10 Personen
€ 395,-
6. Juni 2020 - 10. Juni 2020
4 Nächte 10 Personen
€ 395,-
1. Okt. 2020 - 4. Okt. 2020
3 Nächte 10 Personen
€ 350,-
8. Okt. 2020 - 11. Okt. 2020
3 Nächte 10 Personen
€ 350,-

Frühling 2020

Schnäppchen

Sommer 2020

Herbstgenuss 2020

Alle Angebote


Bewertung

Lage / Umgebung
Wander-/Skigebiet
Erholungsfaktor
Lage


Sonstiges / Zufriedenheit
Betreuung vor Ort
Preis-/Leistungsverhältnis

Ausstattung
Komfort
Ausstattung
Sauberkeit







Liebe Hüttenfreunde – sagen Sie uns Ihre Meinung!

Wir hoffen natürlich, Sie hatten einen erholsamen, tollen Hüttenurlaub, aber vielleicht haben Sie nun noch weitere Anregungen für uns. Teilen Sie Ihre Erlebnisse zukünftigen Gästen mit! Das schrieben Kund

Corina 30-35 Jahre, verreist im Juni 2018

Wir waren im Juni 2018 mit vier Erwachsenen in dieser zauberhaften Hütte. Für alle die Abgeschiedenheit und Ruhe samt super Ausblick und toller Lage suchen, ein absoluter Traum! Dass man sich darauf einlassen muss ohne Strom und fließend Warmwasser auszukommen, sollte jedem im Vorfeld klar sein. Für wen das kein Problem darstellt, wird sich dort einfach nur wohlfühlen. Die Hütte war sauber und ist super urig eingerichtet. An Küchenutensilien fehlt es an nichts, höchstens an scharfe Messer / Steakmesser sollte man eventuell denken, ansonsten war alles da was man braucht. Unsere einzigen Bedenken, die wir hatten, war die Situation mit der Außentoilette. Aber hier wurden wir bei Anreise mehr als positiv überrascht! Es handelt sich nicht, wie wir ursprünglich dachten, um ein Plumpsklo, sondern es ist eine stinknormale Toilette mit Spülkasten. Ich könnte noch unendlich viel Positives aufzählen, womit ich aber wohl am ehesten zeigen kann, dass uns die Hütte mehr als nur gefallen hat, ist die Tatsache, dass wir keine zwei Wochen nach unserem Aufenthalt die Hütte im nächsten Jahr direkt wieder (diesmal sogar für drei Wochen!!) gebucht haben :)


Steffen 50-55 Jahre, verreist im September 2017

Ein Super Objekt. Uns hat es sehr gut gefallen. Für uns, zwei Erwachsene und zwei Kinder, war die Ausstattung und der Komfort absolut ausreichend, als "Städter" eher sehr abenteuerlich. Das Kochen mit dem Holzofen, das Anzünden der Kerzen und Laternen zur Abendstunde. Gesellschaftsspiele, die den Fernseher oder Computer ersetzten. Die mit viel Liebe, einfach eingerichteten kleinen Zimmer, mit vielen Schlafgelegenheiten haben einen besonderen Reiz. Die Außentoilette ist kein Problem, nicht bei Regen oder Schnee, schon gar nicht bei Sonnenschein. Wir hatten, den Dachstein im Rücken alle erdenklichen Wetter (Regen, Sonne und Schnee) erlebt, und uns war nie langweilig. Jeder Tag hat sich gelohnt.

Vielen Dank für die herrlichen Tage in der sehr liebevoll eingerichteten Almhütte. Wir werden wiederkommen.


Ralph 35-40 Jahre, verreist im Juli 2016
Ralph 35-40 Jahre, verreist im Juli 2016
Geas 40-45 Jahre, verreist im Juli 2014

Das Haus hat die volle Ausstattung, genügend Gläser, Tassen, Teller, Korkenzieher, Kaffeefilter, Kannen, einfach alles. Das einzige was fehlt sind scharfe Messer zum Gemüse schneiden aber die kann man sich ja einfach mitbringen. Die Lage ist einfach nur toll. Mitten in den Bergen, 20min. zur nächsten bewirtschafteten Hütte, überall Wanderwege.


Einblicke in das Hüttendorf Pruggern

Webcam Hüttendorf Pruggern
Webcam
Videos vom Hüttendorf Pruggern
Videos
Bildergalerie Hüttendorf Pruggern
Bildergalerie